Wer in den vergangenen Tagen versucht hat, GradeLi zu installieren, hat einen Fehler erhalten oder nach der Anmeldung seinen Benutzernamen oben links nicht gesehen. Dies lag an einer im Updateprozess fehlerhaften Datenbankdatei, die aber keinen Einfluss auf Datenbestände o.ä. hat. Der Fehler wurde nun behoben und GradeLi kann nun reibungslos installiert werden. Danke an Christoph R. und Stefan Z. – beide haben mich auf den Fehler aufmerksam gemacht.

GradeLi Installationsfehler behoben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.