Fertig! Gradebook for Linux ist ein OpenSource-Projekt zur Verwaltung von Schülerdaten. Hier gibt es alle Infos und die erste Version zum herunterladen. Viel Spaß und ich freue mich auf Feedback, Bug-Report und Erfahrungen!

Funktionsübersicht

  • Anlegen und Import (CSV-Abwandlung, Infos in der Readme) von Schülerdaten
  • Stundenübersicht mit schnellen Eintragen von Daten:
    • Anwesend/Abwesend/Entschuldigt
    • Schulausflug
    • Mitarbeit in fünf Stufen (–/-/o/+/++)
  • Komplexe Notenverwaltung mit Ober- und Unterkategorien sowie Gewichtungen (alles frei wählbar)
  • Automatische Notenberechnung
  • Einzelansicht der Schüler zur individuellen Auswertung
  • Gesamtübersicht über alle Schüler inkl. Gesamtauswertung

Bilder

GradeLiStart GradeLi_Notensystem GradeLi_Gesamtübersicht GradeLi_Einzelansicht GradeLi_Einheiten

Schülerverwaltung Linux – GradeLi

7 Gedanken zu „Schülerverwaltung Linux – GradeLi

  • 8. November 2015 um 21:02
    Permalink

    Na, erste Sahne, endlich ein nützliches Projekt 😉
    Werds mal bezeiten herunterladen und testen (Weihnachten?). Derzeit ist bei mir LibreOffice Calc angesagt in allen Unterrichtsfragen. An Anregung wird es bestimmt nicht fehlen:
    – SQL-Schüler-Dateien verschlüsselt auf der Platte ablegen?
    – Import/Export von CSV-Dateien
    Good luck,
    CL

    Antworten
    • 8. November 2015 um 21:06
      Permalink

      Hi Corny,

      schön, dass Du damit etwas anfangen kannst! CSV-Import ist implementiert, jedoch muss man die Daten leicht anpassen (alles in der Readme), Export steht auf dem Plan. SQL-Dateien werden nicht verschlüsselt – dies kannst Du aber einfach durch den Speicherort selbst bestimmen. Aktuell müssen Programm und Klassen auf einer Ordner-Ebene liegen – hier wird es in Zukunft auch eine Einstellungsmöglichkeit geben! Ich freue mich auf Dein Feedback!

      Antworten
  • Pingback: GradeLi bei Github | Holger Trampe

  • 24. Dezember 2015 um 23:12
    Permalink

    Hallo Holger,

    eine Klassenverwaltung auf Python Basis finde ich super!!!
    Da kann ich ja vlt. selbst ein bisschen herumbasteln.
    Ein paar Probleme habe ich nach dem ersten Test.
    1)
    In der Gesamtübersicht werden bei mir keine Noten angezeigt, obwohl ich bereits Noten angelegt und eingegeben habe.
    2)
    Ich kann eine Unterkategorie auswählen die nicht zur passenden Überkategorie gehört. Dh. bspw. eine mündliche Abfrage der Schriftlichen Überkategorie zuordnen. So angelegte Noten werden dann nicht in der Einzelansicht gezeigt.
    3)
    In welche Datei kann ich ein anderes Notensystem anlegen? Dh. wenn ich nicht 1-15 Punkte sondern Noten 1-6 möchte.

    Vielen Dank für die Arbeit die du hier reingesteckt hast.

    Lg Torsten

    Antworten
    • 25. Dezember 2015 um 00:32
      Permalink

      Hi Thorsten,
      schön, dass sich Leute finden, die die Verwaltung nutzen und Anregungen geben! Nur so kann die Software besser werden. Zu deinen Fragen:

      1 – Keine Noten
      Das läuft eigentlich. Bitte check mal, ob die Noten korrekt eingetragen sind, die Kategorien richtig ausgewählt sind und ob auch Oberkategorien korrekt sind.
      2 – Kategorieauswahl
      Ja – das gibt es noch nicht 🙂 – Quick and Dirty hehe. In einer späteren Version will sollen solche Kinderkrankheiten ausgemerzt sein.
      3 – Notensystem
      Keins! Es gibt aktuell nur 0-15 Punkte, da z.B. auch die „na“-Note mit dem Wert 16 angegeben ist. Auch das wird in einer späteren Version kommen.

      Ich habe deine Anmerkungen aufgenommen und sammle Ideen und Vorschläge für Verbesserungen. Z.B. ist die Gesamtübersicht sehr unübersichtlich und auch die Notenübersicht bzw. Einheitenübersicht ist nicht perfekt. Step by Step 🙂 – Danke für deine Rückmeldung und melde dich gern, wenn weitere Sachen auffallen und Abläufe anders modelliert effizienter wären.

      MFG Holger

      Antworten
      • 25. Dezember 2015 um 12:38
        Permalink

        Hallo Holger,

        zu 1)
        Ich habe verschiedene Konstellationen getestet.
        a) 3 Oberkategorien aber nur 2 werden benutzt.
        Noten werden für die benutzten Oberkategorien angezeigt, aber keine Gesamtnote.
        b) 3 Oberkategorien aber nur 1 wird benutz.
        Keine Noten werden angezeigt. Auch nicht für die benutzte Oberkategorie.
        a) und b) gilt auch für einzelne Schüler, wenn eine Note nicht ausgefüllt wurde.

        Lg Torsten

        Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Torsten Riedling Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.